Teilen |

Flughafen Ben Gurion

Hilfreiche Informationen für Besucher

Flughafen Ben Gurion

Der Ben Gurion Airport (TLV), der auch unter dem hebräischen Akronym Natbag bekannt ist, befindet sich ca. 20 Kilometer östlich von Tel Aviv. Jerusalem liegt in ungefähr 50 Kilometer Entfernung. Der größte Flughafen des Landes bietet seinen Besuchern rund um die Uhr ein umfassendes Serviceangebot auf vier Ebenen: Sämtliche Abflüge werden auf Ebene 3 abgewickelt, wo Sie auch die Check-in Schalter der Fluggesellschaften vorfinden werden. Die Ankunftshalle befindet sich im Erdgeschoss auf Ebene G. Öffentliche Busse und der Flughafenshuttleservice starten von Ebene 2, Züge halten im unterirdischen Bahnhof auf Ebene S.
Auch für Rollstuhlfahrer ist der Flughafen barrierefrei zugänglich.




Anfahrt


Der Flughafen Ben Gurion liegt direkt an der Autobahn 1, welche die beiden Städte Tel Aviv und Jerusalem miteinander verbindet. Öffentliche Linienbusse der größten israelischen Busgesellschaft Egged steuern das nahegelegene Industriegebiet Airport City an. Von dort steht Ihnen ein kostenloser Shuttleservice zur Verfügung, der Sie direkt zum Terminal bringt. Oder Sie nutzen den Zug für Ihre Anreise an den Flughafen. Vom Bahnhof im Untergeschoss auf Ebene S gelangen Sie über Aufzüge oder Rolltreppen ganz bequem direkt in die Abfertigungshalle.
Darüber hinaus verbindet ein interner Shuttleservice die beiden Terminals des Flughafens miteinander. Die Haltestelle befindet sich auf Ebene 2 vor dem internationalen Terminal 3.



Serviceangebot


Gastronomie – Hungrige Passagiere können sich in diversen Restaurants, Cafés und Fast-Food-Imbissen kulinarisch verwöhnen lassen. Auch in den VIP-Lounges werden leichte Mahlzeiten serviert.


Devisenwechsel – Mehrere Bankfilialen in der Ankunfts- und Abflughalle bieten die Möglichkeit zum Währungstausch zu aktuellen Wechselkursen.


Einkaufen/Duty Free – Am Flughafen befinden sich zahlreiche Geschäfte. Internationale Fluggäste können nach dem Check-in im weitläufigen Duty Free-Bereich steuerfrei Mode, Unterhaltungselektronik, Kosmetika, Spielzeug, alkoholische Getränke, Tabakwaren und vieles mehr einkaufen.


Service für behinderte Fluggäste – Der Flughafen ist barrierefrei für Rollstuhlfahrer zugänglich. Passagiere mit besonderen Bedürfnissen können sich rund um die Uhr am Informationsschalter melden, wenn sie zusätzliche Unterstützung benötigen.


Parkplätze – Der Ben Gurion Flughafen verfügt über drei Kurzzeitparkplätze: unmittelbar vor dem internationalen Terminal 3 für Parkdauern bis zu 24 Stunden, Parkplatz Nr. 1 am Terminal 1 und Parkplatz Nr. 13 zum Parken im Frachtbereich zwischen 05:00 und 20:00 Uhr.

Autovermietung – Sämtliche  Mietwagenstationen befinden sich auf Ebene G in der Empfangshalle. Die Schalter sind rund um die Uhr besetzt und bieten einen kostenfreien Shuttleservice, der Sie direkt zu Ihrem Mietwagen bringt. Auch ein Limousinenservice kann in diesem Bereich gebucht werden.



Weitere Informationen finden Sie unter:

Flughäfen in Israel


Flughafen Eilat