• Homepage
  • Handgepäckregelungen für Flüge aus Russland

Handgepäckregelungen für Flüge aus Russland

Russland

Transport von Flüssigkeiten auf EL AL-Flügen von Russland nach Tel Aviv

Entsprechend der aktualisierten Richtlinien der russischen Luftfahrtbehörde ist die Mitnahme von Flüssigkeiten und Sprays aller Art im Handgepäck nicht mehr gestattet. Die gilt für sämtliche Abflüge aus Moskau-Domodedowo (DME) und Sankt Petersburg- Pulkowo (LED).

Eine Ausnahme bilden Medikamente und Babynahrung, die während des Flugs an Bord benötigt werden. Da der Transport allerdings eine Sondergenehmigung bei der Sicherheitskontrolle voraussetzt, sollten Sie unbedingt rechtzeitig vor Abflug am Flughafen eintreffen.